Was können Manager von Künstler lernen?

Was können Manager von Künstler lernen?

Auf diese Frage gibt Tim Leberecht (Chief marketing officer of globale design  and innovation firm frog) in seinem Artikel Antwort. Echt spannend zu lesen wie er den Kustbegriff in der Wirtschaft denkt und beschreibt. Wie die Kreativtät und die Intuition in die Wirtschaft kommt.  Vor Jahren wurde die Kunst und die künstlerischen Tätigkeiten von Managern noch in einer Parallelwelt gesehen und wahrgenommen. Heute wird Sie immer mehr zum fixen Bestandteil einer kreativen und innovativen Unternehmenskultur. Er verwendet dafür den Begriff “eingewoben”. Eine der großen Herausforderungen. Wie können schöpferische Prozesse, Kompetenzen von Künstler und kreative Potentiale in heutige Wirtschaftssysteme in profitorientierten Organisationen “eingewoben” werden? Wir arbeiten drann und entwickeln unsere Methoden weiter.

Link zum Artikel!
http://www.mixprize.org/blog/what-innovators-can-learn-artists 

Übersetzungen und Auszüge aus dem Artikel!
„In den letzten Jahren haben sich verschiedene Manager und Business-Denker mit der Kunst und dem Kunstbegriff angefreundet. Nicht als Flucht in eine Parallelwelt nach Feierabend oder als großzügiger Gönner der Künstler, sondern Sie denken es als integrativer Bestandteil des menschlichen und sozialen Unternehmens. Kreativität “webt” sich in die Kultur von Management Teams und Kundenservice Einheiten ein.”

„Tatsächlich gewinnt die Kunst immer mehr an Bedeutung in der Wissenschaft. Vor allem vor dem Hintergrund unserer verbundenen komplexen Wirtschaftssysteme. Resultierende daraus steht Big Data, analytische Werkzeuge und Prozessoptimierungen zu standardisieren im Vordergrund und als Best-Practice. Intuition und Kreativität bleibt der einzige differenzierende Faktor, die wirklich game-changing Innovationen ermöglichen.“

“Wie die Kunst, haben echte Innovation das Potenzial unser Leben besser zu machen. Es erweitert sich unsere Seele und es verbindet sich die zu erforschende Möglichkeit mit der Umsetzung. Es verbindet uns mit tief verwurzelten Wahrheiten und grundlegenden menschlichen Wünschen, erfüllt Komplexität mit einfachen, eleganten Lösungen. Chancen Risiko- und Schwachstellen mit bleibendem Wert. Allerdings müssen Unternehmen erlauben und reichlich Platz einräumen, dass neue Dinge geschehen und passieren, wie sie passieren.”